Der Weltuntergang kann kommen

Knapp vorm Weltuntergang…

Bereits 2010 wollten wir unsere damalige Webseite komplett überarbeiten. Im Januar 2012 dann die Entscheidung. Die bestehende Seite wird umgehend abgeschaltet um den Druck zu erhöhen. Der Plan: spätestens zum Sommer mit der neuen Webseite an den Start gehen. Die Anspielung auf den 21.12 war dabei nur als Scherz gedacht und wir waren der Meinung deutlich früher mit der Umsetzung fertig zu sein.

Das Problem: unsere verehrten Kunden haben uns immer zu sehr auf Trab gehalten. Entweder konnten wir nicht nein sagen oder der Kunde hat uns mit einem Hundeblick doch überzeugt mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. So wurden auch in diesem Jahr wieder diverse spannende Projekte umgesetzt, wir haben an vielen Stellen das unmögliche Möglich gemacht.

Jetzt präsentieren uns nun passend zum Jahreswechsel im neuen Gewand.

Auch wenn wir zum Relaunch noch mehr geplant hatten, so können wir hoffentlich allen Interessierten einen kurzen Einblick in unsere Tätigkeiten verschaffen. Feedback über die Kontaktseite ist herzlich willkommen.

Endspurt

Nach mehr als 5 Jahren ist es fast geschafft. Unsere neue Webseite nimmt von Tag zu Tag Form an und wird in absehbarer Zeit veröffentlicht. Bis dahin wollen wir aber über gerade abgeschlossene Projekte in unserem neuen Entwicklungsblog informieren. Da wir immer wieder gefragt werden welche Herausforderungen und technische Rahmenbedingungen bei den verschiedenen Projekten zu berücksichtigen waren, wollen wir hier allen einen tieferen Einblick in unsere Arbeit geben. Und wenn dabei Ideen für neue Projekte entstehen, umso besser! Über die Beschreibung hinausgehende Fragen beantworten wir natürlich jederzeit gerne.